Niedersachen klar Logo

Kommende Termine in Strafsachen ab dem 16.05.2022




Terminvorschau für die Presse

für den Zeitraum 16.05.2022 bis 20.05.2022

(Angaben ohne Gewähr)


Öffentliche Sitzungen der Strafgerichte und
der Schöffen- und Jugendgerichte

16.05.2022, 11.30 Uhr

Saal 138

Die Strafrichterin verhandelt eine Anklage wegen des Verdachts der Körperverletzung. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, im November und Dezember 2020 zweimal seine getrenntlebende Frau verletzt zu haben.

17.05.2022, 10.15 Uhr

Saal 131

Die Strafrichterin verhandelt eine Anklage wegen des Verdachts der Begünstigung. Die gesondert verfolgten Täter sollen Beute aus einem Einbruchdiebstahl in Dinklage (u. a. ein E-Bike und verschiedene Werkzeuge im Gesamtwert von etwa 11.000 €) über einen Zeitraum von sieben Monaten bei der Angeklagten versteckt haben.

17.05.2022, 12.00 Uhr

Saal 138

Das Schöffengericht verhandelt eine Anklage wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Betrugs. Der Angeklagte soll bei einem Autohaus in Vechta eine verbindliche Bestellung für ein Auto im Wert von 52.000 € abgegeben haben und das Auto sodann für 1.000 € Monatsmiete angemietet und mitgenommen haben. Er soll lediglich 100 € Anzahlung auf die Miete geleitet haben. Das Fahrzeug soll bislang verschwunden sein.


Bitte beachten Sie:

Sitzungen können aus vielfältigen Gründen kurzfristig ausfallen!

Kontakt:
Pressesprecher des Amtsgerichts
Herr Vogt


Artikel-Informationen

erstellt am:
13.05.2022

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln