klar

Gerichtsvollzieher

Alle Informationen zu den im Amtsgerichtsbezirk Vechta zuständigen Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollziehern


Nachfolgend finden Sie die Anschriften und Telefonnummern der bei dem Amtsgericht Vechta ansässigen Gerichtsvollzieher.

Eine Übersicht über die Zuständigkeiten der jeweiligen Gerichtsvollzieher finden Sie in der Tabelle weiter unten auf dieser Seite
(oder direkt hier klicken).
Stand: 28.11.2017.


Bitte beachten Sie, dass Vollstreckungsaufträge möglichst an die Gerichtsvollzieherverteilungsstelle unter der folgenden Anschrift zu senden sind:

Gerichtsvollzieherverteilungsstelle
bei dem Amtsgericht Vechta
Kapitelplatz 8
49377 Vechta

Von dort werden die Aufträge dann unverzüglich an den zuständigen Gerichtsvollzieher weiter geleitet.



Anschriften und Sprechzeiten der Gerichtsvollzieher:

Obergerichtsvollzieher Imdieke
Calveslage
Salbeiweg 7 d
49377 Vechta
Tel. 0 44 41 / 91 92 52
Mobil 01 72 / 53 57 77 2
Fax 0 44 41 / 91 92 54

Sprechzeiten:
Mo. 09.00 bis 10.00 Uhr, Salbeiweg 7 d, Vechta
Fr. 09.00 bis 10.00 Uhr, Amtsgericht, Hauptgebäude, Zimmer 128

Vertreter:
OGV Nagel und OGV’in Deux


Obergerichtsvollzieher Moormann
Amtsgericht Vechta, Hauptgebäude,
Kapitelplatz 8
49377 Vechta
Mobil 01 73 / 92 05 78 2

Sprechzeiten:
Do. 09.00 bis 10.00 Uhr - Amtsgericht, Hauptgebäude, Zimmer 128

Vertreter:
OGV Schillmöller und OGV'in Sperling


Obergerichtsvollzieher Nagel
Kleine Kirchstraße 4 a
49377 Vechta
Tel. 0 44 41 / 90 76 71
Mobil 01 74 / 54 08 28 9

Sprechzeiten:
Di. 16.00 bis 17.00 Uhr - Kleine Kirchstraße 4 a, Vechta
Do. 10.00 bis 11.00 Uhr - Kleine Kirchstraße 4 a, Vechta

Vertreter:
OGV'in Deux


Obergerichtsvollzieher Schillmöller
Jans Kamp 12
49377 Vechta
Tel. 0 44 41 / 84 77 3
Mobil 01 70 / 29 28 73 9
Fax: 0 44 41 / 97 34 55

Sprechzeiten:
Mi. 11.00 bis 12.00 Uhr - Amtsgericht, Hauptgebäude, Zimmer 128
Fr. 10.00 bis 11.00 Uhr - Amtsgericht, Hauptgebäude, Zimmer 128

Vertreter:
OGV Moormann und OGV'in Sperling


Obergerichtsvollzieherin Deux
Amtsgericht Vechta, Hauptgebäude,
Kapitelplatz 8
49377 Vechta
Tel. 05 41 / 911 88 010
Mobil: 01 73 / 89 43 962
Fax: 05 41 / 911 88 011

Sprechzeiten:
Di. 10.00 bis 11.00 Uhr - Amtsgericht, Hauptgebäude, Zimmer 128
Fr. 11.00 bis 12.00 Uhr - Amtsgericht, Hauptgebäude, Zimmer 128

Vertreter:
OGV Nagel und OGV Imdieke


Obergerichtsvollzieherin Sperling
Amtsgericht Vechta, Hauptgebäude,
Kapitelplatz 8
49377 Vechta
Tel. 0 44 41 / 91 49 211
Mobil: 01 51 / 21 61 59 13

Sprechzeiten:
Do. 10.30 bis 11.30 Uhr - Amtsgericht, Hauptgebäude, Zimmer 128

Vertreter:
OGV Moormann und OGV Schillmöller




Übersicht über die Zuständigkeiten der Gerichtsvollzieher:

Stadt / Gemeinde

evtl. weitere Unterteilung

zust. Gerichtsvollzieher

Stadt Vechta

Nordwestl. Teil d. Stadtgemeinde Vechta, der wie folgt begrenzt wird:
entlang der Falkenrotter Straße und Oldenburger Straße (diese ausschließlich)

OGV Nagel

Nördl. Teil d. Stadtgemeinde Vechta, der wie folgt begrenzt wird:
Oldenburger Straße (diese einschließlich), Bremer Tor, Bremer Straße, Oyther Straße, Oythe (diese jeweils ausschließlich)

GV'in Deux

Nordöstl. Teil d. Stadtgemeinde Vechta, der wie folgt begrenzt wird:
Falkenrotter Straße, Bremer Tor, Bremer Straße, Oyther Straße, Oythe, Füchteler Straße, Ravensberger Straße, Dominikanerweg bis zum Moorbach (diese jeweils einschließlich)

OGV Schillmöller

Südöstl. Teil d. Stadtgemeinde Vechta, der wie folgt begrenzt wird:
Bahnlinie, Falkenrotter Straße, Bremer Tor, Bremer Straße, Füchteler Straße, Ravensberger Straße, Dominikanerweg bis zum Moorbach, Hellmannsdamm (diese jeweils ausschließlich) sowie Zitadelle

OGV'in Sperling

West. Teil d. Stadtgemeinde Vechta, der wie folgt begrenzt wird:
Bahnlinie und Falkenrotter Straße (diese einschließlich) und ausschließlich „Zitadelle“

OGV Schillmöller

Ortsteile/Siedlungen Stoppelmarkt, Holzhausen, Telbrake, Bergstrup, Langförden, Holtrup, Calveslage, Spreda, Deindrup

GV'in Deux

JVA für Frauen
(An der Propstei)

OGV Imdieke

Stadt Lohne

Nordöstl. u. südl. Teil d. Stadtgemeinde Lohne, der wie folgt begrenzt wird:
entlang der Bahnlinie und Dinklager Straße (diese ausschließlich), die Bauerschaften Brockdorf und Kroge-Ehrendorf

OGV Imdieke

Nordwestl. und westlichenTeil der Stadtgemeinde Lohne entlang der Bahnlinie und der Dinklager Straße (diese einschl.), sowie die Bauerschaft Bokern-Märschendorf GV'in Deux

Stadt Damme
(mit allen Ortsteilen)

OGV Nagel

Stadt Dinklage

OGV Moormann

Gemeinde Bakum

OGV Nagel

Gemeinde Goldenstedt
(mit Lutten)

OGV Schillmöller

Gemeinde Holdorf

OGV Imdieke

Gemeinde Steinfeld

GV'in Deux

Gemeinde Visbek

OGV Schillmöller

Gemeinde Neuenkirchen-Vörden


Die Zustellung von Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen an Banken in der Stadt Vechta
werden monatsweise wie folgt durchgeführt:

Januar, April, Juli und Oktober: OGV Schillmöller
Februar, Mai, August und November: OGV Moormann
März, Juni, September und Dezember: OGV Nagel



Zustellungen an Zustellempfänger außerhalb des Amtsgerichtsbezirks nehmen vor:

Anfangsbuchstaben A, B, C, D: OGV'in Deux
Anfangsbuchstaben E, F, G, H: OGV Imdieke
Anfangsbuchstaben I, J, K, L: OGV Moormann
Anfangsbuchstaben M, N, O, P: OGV Nagel
Anfangsbuchstaben Q, R, S, T, U: OGV Schillmöller
Anfangsbuchstaben V, W, X, Y, Z: OGV'in Sperling

In Eil- und Sonderfällen sind sämtliche Gerichtsvollzieher an der gegenseitigen Vertretung beteiligt.



Bei dem Amtsgericht Vechta besteht eine Gerichtsvollzieherverteilungsstelle.

Aufgabe der Verteilungsstelle ist es, Aufträge und sonstige für die Gerichtsvollzieher bestimmten Eingänge entgegenzunehmen und an die zuständigen Gerichtsvollzieher weiterzuleiten.

Die Verteilungsstelle darf Kosten und sonstige Geldbeträge für die Gerichtsvollzieher nicht entgegennehmen.

Das Recht, dem Gerichtsvollzieher Aufträge unmittelbar zu erteilen, bleibt unberührt.

Anfragen und Mitteilungen sind nach Möglichkeit unmittelbar an die Gerichtsvollzieher zu richten.



Justiz-Auktion:
Auf der Versteigerungsplattform Justiz-Auktion werden bundesweit gepfändete oder beschlagnahmte Gegenstände durch die Gerichtsvollzieher oder die Dienststellen der Länder versteigert: www.justiz-auktion.de





Bild zum Thema Zwangsversteigerung, Zwangsvollstreckung

Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag jeweils vormittags von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
sowie
Donnerstag am Nachmittag zusätzlich von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Der Zugang zu öffentlichen Sitzungen ist natürlich auch außerhalb dieser Sprechzeiten gewährleistet.

Wir empfehlen Ihnen, möglichst in jedem Fall vorher einen Termin zu vereinbaren! Nutzen Sie dazu die Übersicht über die Telefonnummern der Abteilungen unter "Kontakt".

Es finden außerdem regelmäßig Einlasskontrollen statt, durch die sich Wartezeiten ergeben können. Bitte berücksichtigen Sie dieses bei Ihrer Terminplanung!

Bitte beachten Sie, dass zu der Nebenstelle in der Burgstraße KEIN BARRIEREFREIER ZUGANG gegeben ist!

Hausordnung

Die geltende Hausordnung des Amtsgerichts Vechta finden Sie in der nachfolgenden PDF-Datei:

 Hausordnung des Amtsgerichts Vechta
(PDF)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln